Klicken, um markierten Text zu hören! Unterstützt von GSeech
itenfrdeptes

Teilen Sie unsere Inhalte!

Absicht zur Evangelisierung

Menschliche Brüderlichkeit
Damit der Herr uns die Gnade schenke, in voller Brüderlichkeit mit Brüdern und Schwestern anderer Religionen zu leben und füreinander zu beten, offen für alle.

Absicht der Bischöfe
Weil wir das Geheimnis der Menschwerdung des Sohnes Gottes verlängern, indem wir selbstbewusst die alltäglichen Handlungen des Lebens ausführen.

Absicht der Frommen Union

Für Kinder ohne Familien «Hallo Jesus! Hier stehen wir vor Ihnen, niemand fehlt. Wir sind Kinder ohne Familie. In dem Sinne, dass unser Leben uns unbekannt, abwesend, zerbrochen, aufgrund von Drama oder Verzweiflung, aufgrund von Einsamkeit oder Verlassenheit ist. Wir sind Zeugen des Schmerzes und des Verlustes, aber auch des Wunders, das immer geschehen kann, wenn jemand – ein Mann oder eine Frau – uns um sich versammelt, um uns an seine Brust zu drücken, wie duftendes Brot, das gerade aus dem Ofen kommt. Ohne zu sagen: „Wer ist das?“. Wir haben keine Familie und Schwierigkeiten sind unsere tägliche Gnade; Für manche ist es auch die Überraschung eines Paares, das sich über unsere Zerbrechlichkeit beugt, um uns das Gute und Wahre in seinem Leben erleben zu lassen, ohne eine Gegenleistung zu verlangen, als eine reine Geste der Liebe, die nichts außer Emotionen mit sich bringt, die man zu benennen lernt uns selbst, Kinder. Wir feiern jeden Tag Weihnachten und wer sich über diese Krippe von Bethlehem beugt, steht mit einem anderen Blick da und ist fähig, das Schicksal eines anderen anzunehmen.“

Klicken, um markierten Text zu hören! Unterstützt von GSeech